Die kirchliche Hochzeit von Steffi & Aaron im traumhaften Bad Wörishofen war ein Tag großer Gefühle und so ist auch ihr Hochzeitsfilm voller Gefühle.

Steffi & Aaron hatten den Wunsch ihre wertvollen Emotionen der Hochzeit bestmöglich in Erinnerung zu behalten. Deshalb haben wir den beiden einen Hochzeitsfilm vorgeschlagen, denn durch Bewegtbild, die Sprache und die Musik kommen die Gefühle noch spürbarer zur Geltung als bei Hochzeitsbildern.

Für die Trauung hatte jeder der beiden sein persönliches Ehegelübde geschrieben, welche unter Tränen vor der Hochzeitsgesellschaft vorgetragen wurden. Gänsehaut pur!

Wenn Du nun nach dem Ansehen des Hochzeitsfilms feuchte Augen hast, dann ergeht es Dir wie Steffi, nachdem sie den Film das erste Mal gesehen hatte.

Vor allem die emotionalen Gelübde machen für uns den Hochzeitsfilm aus dem Unterallgäu zu etwas ganz besonderem. Doch ein Video kann man leider (noch) nicht im Wohnzimmer aufhängen. Aus diesem Grund durfte ein Hochzeitsshooting für wundervolle Hochzeitsbilder nicht fehlen.

Das Shooting haben wir geschickt in den Tagesablauf integriert, sodass die Gäste von der Abwesenheit des Brautpaars nichts mitbekamen. Vielmehr waren sie mit den Piñatas aus dem Hochzeitsfilm beschäftigt.

Auch für uns war es ein grandioser Tag, denn wir kamen als Fremde in die Hochzeitsgesellschaft und wurden herzlichst aufgenommen. So herzlich, dass wir noch zum Frühstück bleiben durften.

Viele Dekorationen aus dem Video hat Steffi übrigens selbst gestaltet. Das hat ihr so viel Freude bereitet, dass sie direkt nach der Hochzeit einen eigenen Shop gestartet hat. Hier findest Du ihre Artikel: wunschtraumbystefanieenglisch.com