Auf die Winterhochzeit von Anja & Andy in Schwabmünchen hatten wir uns schon lange gefreut. Ein halbes Jahr vor dem Hochzeitstag durften wir die beiden kennenlernen und waren gleich verzaubert.

Unglaublich, wenn man die Beiden miteinander erlebt. Verliebt, aufmerksam, warm und voller Glück!

Am Morgen folgte die wunderschöne Trauung im Standesamt von Schwabmünchen. Die Standesbeamtin verlas eine persönliche Rede und der Raum war mit einer einzigartigen Atmosphäre gefüllt.

Unser Andi staunte auch nicht schlecht, als die Standesbeamtin das Geburtsdatum von Andy (dem Bräutigam) vortrug und es sich um das gleiche Datum handelte. Das ist doch mal ein Zufall… derselbe Vorname und am gleichen Tag Geburtstag.

Kirchliche Trauung in Schwabmünchen

Vor dem Standesamt wurden die Beiden schon sehnsüchtig von ihren Gästen zur Gratulation erwartet und aufgrund der winterlichen Temperaturen gab es Glühwein und ein erstes Hochzeitsspiel zum Aufwärmen.

Viel Zeit zum Feiern der Winterhochzeit blieb jedoch nicht, denn für das Brautpaar ging es nach einem kurzen Autokorso in die evangelische Christuskirche Schwabmünchen zur kirchlichen Eheschließung.

Es war eine unvergessliche Trauung mit tollen Worten des Priesters und eines wunderschönen Trompetensolos von der Empore.

Mit spontanem Schneefall hatten wir nach der Trauung wirklich nicht gerechnet, da für den kompletten Tag Regen angesagt war. Aber Schnee ist ja physikalisch betrachtet auch nur gefrorener Regen…

Darum freuten sich die Beiden gleich noch mehr darüber und die Feuerwehrleute in den kurzen Lederhosen durften sich später in der Location wieder aufwärmen.

So wechselhaft kann das Frühlingswetter im Allgäu eben sein und aus einem verregneten Hochzeitstag eine grandiose Winterhochzeit machen.

Hochzeitsfoto vor der Kirche in Schwabmünchen

Hochzeitsfeier in Ettringen

Doch bevor es in die Hochzeitslocation ging, gab es noch einen weiteren Autokorso nach Ettringen ins Café Kellerberg. Hier durften die Gäste der Kirche endlich das frisch vermählte Brautpaar beglückwünschen.

Hochzeitsfotos in der Natur

Auf das Anschneiden der Hochzeitstorte folgte unser Brautpaarshooting. Wie wir diesen Moment des Tages lieben! Das Paar hat nur Augen füreinander, kann sich vom aufregenden Trubel erholen und schenkt sich wundervolle Momente voller Lachen, Zärtlichkeit, Romantik und Schönheit!

Vor allem das Lachen war für Anja & Andy eine einfache Übung, denn wir hatten wahnsinnig viel Spaß während des Shootings.

Danach war die Zeit gekommen, die Hochzeit ordentlich zu feiern und die Tanzfläche zu eröffnen.

Liebe Anja, lieber Andy! Es war ein grandioser Tag! Ihr seid uns sehr ans Herz gewachsen und wir haben uns gefreut Eure Familien und Freunde kennenzulernen. Nun haltet Ihr Eure Hochzeitsbilder in Händen und wir wünschen Euch, dass sie zum größten Schatz Eures gemeinsamen Lebens werden!

Hochzeitsfotografen Daniel und Andreas aus Augsburg

Daniel und Andreas

Servus, wir sind Daniel und Andreas und Hochzeitsfotografen aus Augsburg. In unserem Blog geben wir Dir Tipps rund um das Thema Hochzeitsplanung und teilen unsere Erfahrungen. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Du hast noch eine Frage?
Dann schreibe uns gerne eine Nachricht und wir werden Dir innerhalb eines Werktages eine Antwort geben.