Ihr hattet an Eurem Hochzeitstag keine ruhige Minute, tolle Bilder nur von Euch beiden zu schießen? Das ist doch nicht die Träne wert! Es existiert ja auch noch das After-Wedding Shooting. Hier nehmen wir uns explizit für Euch Zeit, um wundervolle Momente von Euch als Hochzeitspaar noch einmal als Bild festzuhalten.

Die Vorteile eines After Wedding Shootings

Nach all der lauten Musik und dem Tanz auf engem Gang am Hochzeitstag wird beim After-Wedding Shooting ganz entspannt und ohne Zeitdruck fotografiert, um so die besten Resultate zu erzielen. Solch ein Hochzeitsshooting ist nicht an ein Studio gebunden, sondern kann im Freien gemacht werden. Ihr seid somit frei und ungebunden von irgendwelchen Orten. Schöne Bilder, in denen Eure Emotionen deutlich rausstechen, sind von großer Bedeutung. Wer möchte schon Bilder, die nur gut aussehen, aber keine Erinnerungen wecken? Um das zu verhindern, achten Hochzeitsfotografen besonders darauf, das Beste aus Euch herauszuholen.

Fotos als Motive für Dankeskarten

After Wedding Shootings sind außerdem super, um sich noch einmal als Braut und Bräutigam fühlen zu dürfen. Also schnell ins Kleid schlüpfen und die Prinzessin herauslassen! Dabei sind die Flecken auf der Kleidung ausnahmsweise erlaubt…

Nicht nur für das Brautpaar daheim, sondern auch für die Hochzeitsgäste können die entstandenen Bilder perfekt als Design für Dankeskarten verwendet, oder als kreatives Dankeschön verschenkt werden.

Bestes Licht bei Outdoor After Wedding Shootings

Das Sonnenlicht verändert sich im Laufe eines Tages stark. Da die meisten Hochzeitstage einen straffen Zeitplan haben, kann hier das Hochzeitsshooting nicht immer zur perfekten Zeit gemacht werden. Anders sieht es beim After Wedding Shooting aus.

Während einem beim Shooting am Hochzeitstag manchmal nichts anderes übrig bleibt, als bei der Mittagssonne zu fotografieren, können wir uns die Tageszeit beim Hochzeitsshooting nach der Hochzeit flexibel festlegen und einteilen. So kann das After Wedding Shooting bei schonem Licht in der Früh oder am Nachmittag, oder auch in der berühmten „Goldene Stunde“ am Abend gemacht werden. So könnt Ihr beispielsweise auch Hochzeitsbilder im Sonnenuntergang erhalten.

Kleine hilfreiche Tipps

Accessoires können auf Bildern Wunder bewirken, seien es Piercings, Tattoos, farbiges Haar oder sogar eine Manschette. Individualität ist toll! Ebenso wichtig ist ein kurzer Friseur- und Kosmetikbesuch. Man kann sich und sein Haar noch so gut im Griff haben, der Unterschied zwischen professionellen Artisten und Hobbyartisten ist groß. Wer gut vorbereitet kommen möchte und keine Zeit verschwenden will, kann sich von Portfolios von Hochzeitsfotografen inspirieren lassen und auf Wunsch daraus eigene Ideen mit dem Fotografen entwickeln. Die Planung anderer Termine am Tag des After Wedding Shootings sollten lieber noch einmal überdacht werden, um den Tag für das Team und vor allem für das Brautpaar ohne Stress und so angenehm wie möglich zu gestalten.

Locations gefällig?

Klassische Orte für natürliche Hochzeitsshootings sind Felder und Seen. Alternativ gehen z. B. auch botanische Gärten, die in allen Jahreszeiten ihr schönstes Gesicht zeigen. Zum Verzaubern eignen sich hervorragend Schlösser oder Klöster zum Shooten. Und wer die Berge liebt, für den bieten sich diese selbstverständlich an. Weiterhin gibt es noch viele Jahreszeiten spezifische Highlights, wie z. B. Mohnfelder. Sprecht hier gerne mit Eurem Hochzeitsfotografen.

Aber auch selbstgewählte Orte, die Euch verbinden und auch viel bedeuten z.B. der erste Kuss, das erste Treffen oder sogar die Heimat bieten sich perfekt als Ort für ein After Wedding Shooting an.

Was macht ein erfolgreiches After-Wedding Shooting aus?

Das After-Wedding Shooting soll genossen werden. Gute Laune ist in jedem Fall von Vorteil. Sich mit verkrampften Gesichtsausdrücken zu quälen, macht keinen Spaß. Ihr bestimmt die Posen. Wer Lust zum Springen, Laufen und Sitzen hat oder das After Wedding Shooting actionreich haben möchte, der darf es sich auch im Wasser bequem machen. Es gibt zahlreiche Optionen, ein After Wedding Shooting zu gestalten. Ihr dürft hierbei Eurer Fantasie freien Lauf lassen. Weil Teamwork am besten funktioniert, solltet Ihr auf gegenseitige Wünsche und Ideen eingehen und sie schließlich umsetzen.

Eurer After Wedding Shooting soll stressfrei ablaufen

Der Wunsch jedes Paares ist es, tolle Bilder zu kreieren, auf die man auch gerne schaut. Ob an einem besonderen Ort, der Euch verbindet oder einfach mal gemütlich beim eigenen Zuhause. Mit Teamarbeit machen wir alles möglich.

Wenn Ihr nun mehr darüber wissen möchtet, kontaktiert uns einfach und wir machen einen Termin für ein Gespräch aus.

Hochzeitsfotografen Daniel und Andreas aus Augsburg

Daniel und Andreas

Servus, wir sind Daniel und Andreas und Hochzeitsfotografen aus Augsburg. In unserem Blog geben wir Dir Tipps rund um das Thema Hochzeitsplanung und teilen unsere Erfahrungen. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Du hast noch eine Frage?
Dann schreibe uns gerne eine Nachricht und wir werden Dir innerhalb eines Werktages eine Antwort geben.